backtotop

Categories: Bauen | Renovieren/ Garten

fence-277337_640Es ist für die Mehrzahl der Grundstücksbesitzer ein Muss, eine Einfriedung vor ihr Grundstück zu setzen. Was diese bewirken soll ist klar, denn in erster Linie soll sie fremde Menschen und Tiere davon abhalten, das Grundstück zu betreten. Den meisten ist es auch wichtig, dass sie keine Einblicke von außen dulden müssen und zu guter Letzt, kommt an viel befahrenen Straßen auch noch ein Lärmschutz dazu.Unter den Einfriedungen gibt es zwei Sorten, die erste wird tote Einfriedung genannt, weil sie aus Mauern oder Zäunen besteht. Die Zweite ist dann die lebende Einfriedung, das sind Hecken, Bäume und Stauden.

Wer sich seine Einfriedung setzen möchte, hat auf nachbarrechtliche Grenzen zu achten, das ist gesetzlich festgelegt. Im Detail heißt das, es ist egal, ob es sich um tote oder lebende Einfriedungen handelt, die Grundstücksgrenze ist auf jeden Fall einzuhalten und wenn sich der Zaun genau auf der Grenze befinden soll, muss die Erlaubnis vom Nachbarn eingeholt werden. Weiterlesen…

Categories: Garten/ Haus

Zu einem schönen Eigenheim und einem schönen Garten gehört eine angenehm aussehende Terrasse. Wollen Sie eine optimale Terrasse im Garten erhalten, sollten Sie sich beim Planen der Gartenterasse ein paar Gedanken machen. Grundlegend kann die Terrasse für ganz unterschiedliche Zwecke genutzt werden.

Denken Sie an folgende Fakten

holland-457351_640Die Veranda kann ganz verschieden genutzt werden. Beispielsweise als Partyort, für Grillabende, als Spielort für die Kinder oder zum Entspannen. Beachten Sie bei der Planung also genau den Verwendungszweck. Haben sie Kinder, dann sollte die Terrasse mit als Spielort genutzt werden können Behalten Sie also den Nutzen vor dem Auge, denn dieser ist bei der geplanten Möbelauswahl besonders wichtig.

Die Ausrichtung der Terrasse ist bereits im Vorfeld festgelegt, denn die Verandaausrichtung ist Hauslagenabhängig. Bedenken Sie bei der Verandabauplanung, dass die Terrasse direkt an der Hauswand sein sollte und kurze Laufwege ins Haus ermöglichen sollte. Weiterlesen…

Categories: Bauen | Renovieren/ Haus

Der Fassadenputz: Lotuseffekt und Co. was ist wirklich geeignet

architecture-482332_640Der Frühling belohnt uns mit Sonne, für Besitzer eines Hauses die perfekte Zeit das Haus auf Vordermann zu bringen. Der Gartenbereich ist bereits vollständig fertig, aber wie sieht es an der Fassade aus. Aller Jahre wieder muss auch ab und an die Putzfarbe am Haus erneuert werden. Hausbesitzer erkennen an Rissen im Putz, dass dieser erneuert werden muss.

Soll es ein neuer Fassadenanstrich werden, dann muss man einiges beachten. Eigentümer sollten daran denken, dass nicht alle Putzarten optimal sind. Putzsorten gibt es zahlreiche und die Wahl fällt häufig nicht leicht. Zu bedenken ist, dass jede Putzsorte Vorteile sowie Nachteile aufweist.

Baustellenmörtel sollte nicht genutzt werden

Bauherren werden das Bild kennen, nach einigen Jahren muss der Fassadenputz erneuert werden. Nutzen Sie die Frühjahreszeit und erneuern Sie Fassade. Damalige Hausfassaden wurden mit Baumörtel bedeckt. Heute benötigt man den Baumörtel nicht mehr. Genutzt wird er heute maximal in der Denkamlpflege. Weiterlesen…

Categories: Garten/ Haus

Rustikaler Gabionenzaun – günstige Einfriedung im zeitlosen Stil

grid-448811_640Gabionen sind nicht nur schwer modern, sondern zudem überaus dekorativ und leicht in der Montage anzulegen. Doch es sind nicht nur die optischen Aspekte, die bei der Zaunanlegung zählen: so dürfen sich Eigenheimbesitzer auf einen besonders langlebigen Zaun freuen, der ebenso Lärm eindämmt und ein hohes Maß an Sichtschutzeigenschaften offeriert.

Was sind eigentlich Gabionen?

Bei den Gabionen handelt es sich im Groben um Metallkörbe, die wiederum mit Steinen gefüllt sind. Diese Zaunelemente schmücken nicht nur den Garten, sondern sind im Verhältnis zu Holzzäunen recht pflegeleicht. Auch im Bereich der Einsatzmöglichkeiten werden den Gabionen quasi keine Grenzen gesetzt, lassen sich die Körbe doch nahezu überall einsetzen.

Auch als Schall- und Windschutz haben sich die Gabionen in der letzten Zeit sehr gut gemacht, aber auch als Wandverkleidung, zur Anlegung eines Hochbeets oder gar für die Ummantelung von Blumentöpfen scheinen die Gabionen überaus prädestiniert zu sein. Weiterlesen…

Wer ein Altbau gekauft hat, ist gezwungen an Investitionen zu denken! Besitzt man ein Altbaugebäude, dann stellt sich früher oder später die Frage der Dachsanierung. Benötigen Sie eine Dachsanierung? Diese Sanierungsfrage möchten wir Ihnen nun gerne beantworten.

Wann muss die Dachsanierung durchgeführt werden?

hut-51763_640Für die Sanierung gibt es einige Merkamle die Hausbesitzer beachten sollten. Neben den offensichtlichen Merkmalen, die ein Dach aufweisen kann, kommen noch Schäden die nur bei genauer Betrachtung auffallen. Offensichtliche Dachschäden sind erkennbar durch kaputte Dachelemente. Ein zusätzlicher Hinweis könnten nasse Bereiche unterhalb der Dachmontage sein. Auch der massive Schimmelbefall unterhalb des Daches, auf dem Dachboden stellt ein Anzeichen dar.

Sollte Sie auf dem Dachboden auf die Balkenkonstruktion sehen können, können Sie dort nach Rissen und Schadstellen Ausschau halten. Sollten Sie nicht genau wissen, ob Sie richtig liegen, kann ein Dachdecker mit einer kostenfreien Beratung weiterhelfen. Weiterlesen…

Categories: Garten

Hat man vor den Garten richtig zu nutzen, dann sollte mehr entstehen als die Erholungsecke. Die optimale Gartennutzung zeichnet sich dadurch aus, den Garten mit Gemüsesorten nach Wahl zu plant-potatoes-377502_640bestücken. Neben der Erholungsecke könne beispielsweise eine Kartoffelecke angebaut werden.

Die Kartoffel ist hervorragend geeignet, um im eigenen Gartenbereich gesteckt zu werden. Die unterschiedlichen Sorten ist für den Garten ausreichend und man findet von festkochend bis mehligkochend alle Sorten. Mit wenigen Arbeitsaufwänden wird der eigene Garten schnell zum Gemüseproduzenten.

Mehr als 50 Kilo verspeist jeder Deutschen in einem Jahr an Kartoffeln. Da ist es doch umso schöner, wenn man die eigenen Kartoffeln ernten kann. Wie Sie Ihre eigenen Kartoffeln pflanzen und wann Sie diese ernten müssen verraten wir Ihnen jetzt.

Kartoffeln optimal anbauen

Beim Anbau ist darauf zu achten, dass Sie diese erst in die Erde stecken wenn kein Bodenfrost mehr zu erwarten ist.Einen genauen Zeitpunkt kann man hier also nicht benennen. Die Temperatur von 9 Grad ist jedoch abzuwarten. Weiterlesen…

Categories: Haus/ Recht u. Finanzen/ Wohnen

Sie haben Ihr Domizil in jedem Fall ästhetisch gestaltet. Vermutlich mit hochpreisigen Einrichtungsgegenständen und trendigen Dekorationen ? Oder Sie haben über lange Zeit kostbare flood-24420_640Antiquitäten zusammengestellt, die zurzeit Ihre Immobilie verschönern? Jetzt denken Sie einmal daran, dass im Zuge von einem unvermuteten Schaden zusehends jedwede Ihrer Siebensachen verkratzt oder gar unbrauchbar werden könnten.

Bestimmt keine tolle Vision, jedoch bedauerlicherweise vermehrt Wirklichkeit. Ob durch Blitzschlag, einen Schaden durch starken Wind oder Wasserschaden, oft sind es diese plötzlichen Ereignisse, die zum völligen Verlust von Ihren privaten Sachen führen. Da kann jedenfalls ein schwacher Trost, eine angemessene und umfängliche Hausratversicherung sein. Selbige kann zumindest die Schädigungen pekuniär begleichen und Sie vor einem finanziellen Bankrott bewahren.

Unter welchen Bedingungen leistet die Versicherung

Die Hausratversicherung trägt die Kosten nach Schäden durch per exemplum Brand, starken Wind und Hagel, Leitungswasseraustritt und Raubüberfall, Diebstahl und Vandalismus. Es fällt meistens enorm schwer, die Erwägung zu haben, dass man unbedingt selbst von so einem Unglück getroffen sein könnte. Weiterlesen…

Categories: Garten/ Haus

Gewöhnlicher Maschendrahtzaun für die Grünanlage!

Möchten Sie weder Anrainer noch fremde Personen unerbeten in Ihrer Gartenanlage begrüßen, sollten Sie eine Umfriedung mit einem angemessenen Zaun in Betracht ziehen. Zur Auswahl stehen zahlreiche Modelle aus Gehölz, Metall oder Kunststoff. Gleichwohl eine Mauer wäre denkbar, um unliebsame Gäste vom eigenen Garten fern zu halten.

Eine Möglichkeit: der Maschendrahtzaun!

barbed-wire-438185_640Jeglicher hat von ihm gehört, spätestens nach dem namenhaften Lied von Stefan Raab erlangte er auch neuerlichen Ruhm: der Maschendrahtzaun. Grün ummanteltes Netz aus Metall, das zwischen zwei Zaunpfählen gespannt eine Grenze zum nächsten Grundstück bildet. Mehr zum Thema finden Sie auch auf der Seite Zaun Shop Seiten.

Der Maschendrahtzaun ist im Gegensatz zu einem Doppelstabmattenzaun oder zu Zaunelementen aus Gehölz die kostengünstige Option. Da lässt sich auch mit einem bescheidenen Etat eine gepflegte Zaunreihe verwirklichen, die fremde Gäste fernhält. Wemwomöglich ein beschützter und uneinsehbarer Bereich im Garten wichtig ist, der ist mit einem Maschendrahtzaun mutmaßlich keineswegs optimal bedient. Weiterlesen…

Wer bei der Errichtung seines Gebäudes wahrhaft Energie einsparen will, hat in diesen Tagen etliche vielfältige Möglichkeiten. Die Wärmepumpe im Souterrain oder Solarpaneele auf dem house-construction-116282_640Ziegeldach gehören zu den herkömmlichen Methoden. Eine andere Möglichkeit arbeitet mit der angebrachten Luftzufuhr des Gebäudes, sodass im Sommer keineswegs extra Kühloption und in der Winterzeit keinesfalls traditionelle Heizoption verwendet wird.

Kommt ein umfänglicher Wärmedämmschutz der Fenster und der weiteren Fassade sowie des Flachdaches, des Grundsteins und des Kellergeschosses hinzu, spricht man von einem Passivhaus. Diese Art des Baus macht es viabel, aus passiven Heizquellen genug Wärmeenergie zu empfangen. Hier spielen beispielsweise die optimalen Kunststofffenster eine entscheidende Rolle.

Energiepotential in einem Niedrigenergiehaus

Damit ein Kunststofffenster für ein Passivhaus viabel ist, muss es einen guten Ug-Wert aufzeigen. Der U-Wert gibt Auskunft über den Pegel des Verlustes der Wärmeenergie und der g-Wert, die Höhe der möglichen solaren Gewinnung von Wärme. Das Kunststofffenster für das Passivhaus liegt ungefähr bei einem perfekten Ug-Wert von 0,5. Jenes wird unter Gebrauch von einer 3-fach-Wärmeschutzverglasung mit einem 6-teiligen Kammersystem und einer Bautiefe von 84 mm bewerkstelligt.

Da der Fensterrahmen im Vergleich zur Glasscheibe einen nachteiligen U-Wert aufweist, wird probiert einen möglichst schlanken Rahmen zu bauen, damit genauso kleinere Fenster einen gebührenden Glas-Flächenanteil besitzen, um ideal zur Energiebilanz beizusteuern.

Im Passivhaus kann ein sonniges Südfenster mit solarer Energiegewinnung in den kalten Monaten bewirken, eine behagliche Raumwärme zu kriegen, ohne eine alternative Heizung zu benötigen.

Der Luftaustausch ist entscheidend

Neben dem ausgezeichneten Wärmedämmschutz des Daches, der Kellergeschossaußenmauern, der Hausbasis und der Fenster, erzielt das Passivhaus seine erfreuliche Raumtemperatur mit einem gesonderten Be- und Entlüftungssystem. Die sogenannte „kontrollierte Wohnraumlüftung“ ermöglicht einen kompletten Austausch der Luft, der für genügend Sauerstoff sorgt und eine Wärmerückgewinnung aus der verbrauchten Luft möglich macht. Im Passivhaus sind im Regelfall sowohl im Sommer als auch in der kalten Jahreszeit optimale 20 °C machbar. Und dieses ohne zusätzliche Heizung oder Klimakühlung. Weiterlesen…

Welcher Ratenbeitrag ist für die Baufinanzierung der ideale?

Bei einer Traumhausfinanzierung sollte man auf sehr viele Faktoren blicken. Zusätzlich zu preiswerten Zinsen sollte man mit auf Vertragslänge, die Kreditsumme und die Sicherungen schauen. hand-517114_640Hat man also dann Finanzierungsunternehmen ausfindig gemacht, welche sich bereit erklären, eine Eigeneheimfinanzierung in der geplanten Höhe zur Verfügung zu stellen, kommen wieder weitere Faktoren hinzu, die beachtet werden müssen.

Nimmt man einen Kredit für die Baufinanzierung auf, dann sollte man daran denken auch bei der Abzahlung des Kredites eine durchdachte Tilgungsbilanz zu besitzen. Bei der Abzahlung oder der Ausrechnung der Raten sind also Bankzinsen und Ratenzahlung ein bedeutsamer Bestandteil.Gerade bei einer Finanzierungdes Neubaus mit Kreditinstitut ist es bedeutsam jeden freien Betrag, der nicht für die Zinstilgung aufgebracht wird, in die Tilgungssumme zu nutzen. Weiterlesen…